Luna



Startseite
Tagebuch
Fundstücke
Sprüche
Archiv
Gästebuch
Kontakt


Links
1.Graphikgästebuch
2.Graphikgästebuch
Mir ist langweilig

http://myblog.de/hoppelinchen


powered by
myblog.de



Phantasialand!

Am 31.8. war ich mit einem Freund und einer Freundin im Phantasialand in Brühl bei Köln. Wir haben uns schon sehr früh morgens auf den Weg gemacht und waren dann auch eine Viertelstunde nach Öffnung des Parks vor Ort. Das Wetter war nicht gerade das Beste, aber genau das und dass in NRW zu dem Zeitpunkt keine Ferien mehr waren, haben dazu geführt, dass der Park fast menschenleer war. So musste man fast nie anstehen um auf ein Fahrgeschäft zu kommen. Da konnte man auch mal einfach im Wagen sitzen bleiben und noch ne Runde fahren! ^^
Ich war auf Dingern, auf die ich alleine nie und nimmer gegangen wäre und wo auch mal die eine oder andere Überzeugungsarbeit von Seiten meiner Freunde geleistet werden musste. Am meisten bei dem Free-Fall-Tower – im Normalfall hätten mich da keine zehn Pferde drauf bekommen, aber mitgegangen is mitgefangen! Im Vorfeld wurde gerätselt, wie hoch das Ding denn sei und ich hätte das so auf 30m geschätzt (aber ich hab nachgeschaut und es sind tatsächlich 65m!!!!! )! Naja, also rauf auf das Gerät und schön alles was wegfliegen könnte abgelegt – und auf ging es – erst mal mit Augen zu - dann Augen auf - und?! … ich hab es einfach nur geil gefunden! *gg* - Wir sind dann noch ein paar mal damit gefahren!
Tja und dann war da noch die „Black Mamba“ – da war die Schiene über dem Kopf und die Füße sind lustig in der Luft rumgebaumelt – und jo, das kleine Mäuschen hat ja dann nur nen Looping, zwei Schrauben, ne ziemlich krasse Abfahrt und noch son paar interessante Sachen gemacht! – Wie gut, dass da auch nicht so viel loswar, dass wir da auch gleich ein paar mal gefahren sind! ^^
Zum Abschluss des Tages sind wir noch mal zum Free-Fall-Tower und waren die allerletzten, die noch mitfahren durften. Da sind dann auch ein paar Angestellte mitgefahren und diesmal nicht im dunkeln wie sonst, sondern bei Festbeleuchtung – im ersten Moment fand ich das gar nicht so doll, aber wie immer hat mich die Fahrt eines besseren belehrt! *gg*
Und weil es allen so nen Spaß gemacht hat, durften wir gleich noch mal fahren!
Danach ging es dann aber wieder nach Hause!

Den darauf folgenden Montag bin ich dann auch wieder nach Erlangen gefahren und ja seitdem bin ich hier und versuche zu lernen – was bei dem miesen Wetter echt nicht leicht is! Das Wetter macht mich depri und so kann ich einfach nicht gescheit lernen – ich brauch Sonne! Bei dem Düsteren draußen will ich nur wieder in mein warmes kuscheliges Bettchen und am liebsten nicht alleine – will jemanden zum Knuddeln …
10.9.07 13:40